Trisching eine Reise wert!

Mit einem 3:1 im Gepäck kehrt der FC Wernberg in der Kreisklasse aus Trisching zurück. Gut gespielt, überlegen agiert und die Chancen genutzt. Auch körperlich konnte die Mannschaft von Max Kurzwart überzeugen, auch wenn zum Ende hin die Füße erkennbar müde wurden. Leider haben die Jungs ihren Sportskameraden aus Trisching die dortige KIRWA damit etwas verdorben, aber anstatt einen Sieg zu feiern können sie ja eine Niederlage ertränken.
Torschützen heute waren Eisenbeiß, Pechtl, Ch. und Wich M.! Wirklich gut gemacht.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.