Trainingsauftakt

Bei beinahe hochsommerlichen Temperaturen am Samstagvormittag begann die Saison 22/23 mit dem ersten Training. Bis auf einen Urlauber und einem “Verletzten” waren alle an Bord. Abteilungsleiter Markus Weber begrüßte den neuen Trainer Zechmann und die Spieler Fabio Cordio, Marvin Melchner, Alexander Grill und aus der A-Jugend Christopher Paulus. Dann übergab er an die Trainer, die gleich mit dem Training begannen. Abgeschlossen wurde der Vormittag mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Zurück zum FC Wernberg

Vor ein paar Tagen hatte der FC Wernberg angedeutet, dass sich ein weiterer “Neuzugang” anbahnen könnte. Gerüchte wurden weder bestätigt, noch dementiert. Nun ist es offiziell. Alexander Grill kehrt zum FC Wernberg zurück. Es hat einige Gespräche gedauert, bis diese Entscheidung gefallen ist, schließlich musste man gegen einen ambitionierten Landesligisten argumentieren. Trainer Zechmann hatte wohl die richtigen Argumente.
Seine Tore, sein Art Fußball zu spielen und sein Auftreten hatten “Asa” wie er gerufen wird zum Publikumsliebling beim FC Wernberg werden lassen. Sein damaliger Wechsel nach Ettmannsdorf war ein herber Verlust für den FC Wernberg. Umso erfreulicher ist es für den Verein und alle unsere Fans, das Alexander Grill wieder das grünweiße Trikot überstreift.

Alexander Grill, Stürmer