Starker Transfer des FC Wernberg

Die Torwartposition beim FC Wernberg war immer gut besetzt, aber die Gefahr durch eine Verletzung oder einen Platzverweis in personelle Not zu geraten, war immer vorhanden.
Diese Situation zu verbessern, war schon lange ein Ziel der sportlich Verantwortlichen des FCW. Dies ist nun gelungen. Als letzten Transfer für die laufende Saison wechselt der 19-jährige Torwart Noah Schmidt von der SpVgg Weiden nach Wernberg. 10 Jahre lang durchlief N. Schmidt alle Stationen in Weiden, und spielte vergangene Saison auch in der Bayernliga. Herzlich Willkomen beim FC Wernberg!!

von links: Trainer Ch. Most, Neuzugang Noah Schmidt, Mannschaftskapitän A. Wagner

Kommentieren ist momentan nicht möglich.