FC Wernberg II in der Relegation

Nach dem 5:0 Sieg in Pfreimd bei gleichzeitigem Sieg von Dürnsricht, spielt der FC Wernberg II am kommenden Samstag um 16.30 Uhr in Schwarzenfeld gegen Weinsberg. Der A-Klassist hat eine starke Saison gespielt und verfügt über einen gut besetzten Sturm, wie man an 78 geschossenen Toren erkennen kann. Nichtsdestotrotz ist der FC Wernberg konkurrenzfähig, der leicht verstärkte Kader von gestern sollte nicht darüber hinweg täuschen. Zu einer Mannschaft gehören mind. 11 Spieler, und nicht nur drei. Es gibt keinen Grund nicht optimistisch in diese Begegnung zu gehen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.