2:0 gewonnen, 3.Platz – einfach cool

Mit einem hoch verdienten 2:0 Sieg beendet der 1. FC Wernnberg seine Saison 2018/2019 in der Bezirksliga Nord. S. Lindner und S. Ebenburger waren die Torschützen. Leider wurde A. Wagner verletzt und musste mit Verdacht auf Nasenbeinbruch in die Klinik gebracht werden,
Ein Saisonresümee kommt in ein paar Tagen. Nur soviel: “ Eine tolle, spannende Saison liegt hinter uns, morgen noch die „Reserve“ in Pfreimd um 15.15 Uhr. Man könnte nun die Tabelle zerlegen und schauen wo ist man vorne, in der Mitte oder hinten. Spielt alles keine Rolle, weil Statistik. Allerdings kommt doch ein wenig Genugtuung auf, wenn man den stark aufspielende Ortskonkurrenten hinter sich lässt und somit die „Marktmeisterschaft“ gewonnen hat!“ Wir sehen uns.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.