Drei wichtige Punkte für die Kreisklasse

Durch einen verwandelten Elfmeter von Ralf Dobmeier gewann der FC Wernberg das Kreisklassenspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Diendorf. Abgeklärt, konzentriert und kampfstark sind die Spieler um M. Winkler aufgetreten. In der Abwehr sicher und mit gefährlichen Kontern wurde der Gegner auf Distanz gehalten.  Drei ungemein wichtige Punkte wurden eingespielt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.