Archiv für Juni 2018

Die „Zweite“ im Endspiel

Die runderneuerte „Zweite“ des FCW hat das Spiel gegen DJK Weihern mit 2:1 gewonnen. Das Endspiel findet am Sonntag 01.07.18 um 17.00 Uhr statt. Gegner? wird gerade ausgespielt zwischen Kemnath a.B. (Kreisliga) und Trisching (Kreisklasse)

50 Jahre Dr. Löw – FCW war dabei!!

Das die 50 Jahr-Feier der Dr. Löw Sozialen Einrichten ein voller Erfolg war, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Der FC Wernberg durfte mit seinem Gelände und mit Manpower im Ausschank dabei sein. Wir freuen uns, dass wir unterstützen konnten und bekunden unseren großen Respekt für den von Allen gezeigten Einsatz. Hier ein paar kleine Impressionen:

Turnier in Weihern – Testspiel der „Ersten“ in Stulln

Am heutigen Samstag und auch Morgen findet das jährliche Turnier in Weihern statt. Die 2. Mannschaft des FCW nimmt daran teil, und trifft heute um 15.00 Uhr auf den Gastgeber.

Die Bezirksligamannschaft des FCW testet morgen um 15.00 Uhr in Stulln.

Spiel gegen Etzenricht am Donnerstag um 19.00 Uhr

Die nächsten Vorbereitungspiele sind angesetzt

Am Donnerstag, 28.06.18, 18.30 Uhr spielt die „Erste“ gegen den Landesligisten Etzenricht, dem folgt am 01.07.18, 15.00 Uhr ein Spiel beim TSV Stulln.

Die „Zweite“ wird sich diese Woche auf das Training konzentrieren und am Wochenende am Turnier bei der DJK Weihern teilnehmen

Erste Testspiele – mehr als ordentlich

Testspiele gehören zur Vorbereitung. Neben dem Umsetzen von im Training Erlerntem, gilt es die Mannschaften auf Positionen und in Mannschaftsteilen zu fordern und zu testen.

Die „Zweite“ spielte heute auf etwa 80% der Positionen in neuer Besetzung, wobei noch nicht einmal alle Spieler verfügbar waren. Gegen Vohenstrauß II gab es eine 1:2 Niederlage, was unerheblich ist heute, denn das sich da etwas entwickeln wird, konnte man schon erkennen.

Die „Erste“ gewann 5:2 gegen Neutraubling (Bezirksliga Süd). Fast Alle waren an Bord, was gleich feststellbar war. Trotz einer ersten harten Trainingswoche lief es schon ordentlich. 

Aber, so wichtig Vorbereitungsspiele sind, es bleibt zu hoffen, dass sich niemand ernsthaft verletzt.

Die Neuzugänge des FC Wernberg 2018

Hier sind wie versprochen die Neuzugänge des 1. FC Wernberg 2018:

Trainer: Christian Most, Manuel Winkler

aus der A-Jugend kommend: Simon Eisenbeiß, Moritz Wich, Sebastian Preißer, Andreas Lang, Bastian Hübner, Stefan Kehr

von der DJK Weihern gewechselt: Lukas Preißer, Michael Schlosser, Sebastian Zahner

aus Etzenricht gewechselt: Mathias Dietl

zurückgekehrt aus Augsburg: Max Kurzwart

Wenn alles klappt, werden am 28.06. die dazugehörenden Fotos gemacht und neue Mannschaftsfotos. Natürlich werden die dann öffentlich gemacht.

Am kommenden Sonntag finden auf der FC-Anlage die ersten Testspiele statt, dann kann man sicher einige „Neue“ beobachten. 13.45 Uhr: FCW II – Vohenstrauß II, 15.30 Uhr: FCW – Neutraubling

Perfekter Trainingsauftakt – 36er Kader -31 im 1. Training

Überwältigend war das 1. Training zur Vorbereitung der Saison 18/19. Die beiden neuen Trainer Christian Most und M. Winkler, sowie die Torwarttrainer Preißer T. und Scharl T. konnten 31 Spieler des 36er Kaders des FC Wernberg begrüßen. Es ging auch gleich richtig zur Sache. Wer mit einem leichten Lauftraining und ein bisschen Ballgeschiebe gerechnet hatte, hatte sich getäuscht. Insgesamt konnten 11 neue Gesichter ausgemacht werden, davon 8 aus der A-Jugend. Um wen es sich im Einzelnen dabei handelt, wird am Donnerstag oder Freitag verraten.

Heute Trainingsauftakt

Die Saison 18/19 lässt grüßen. Heute beginnt beim FC Wernberg die Vorbereitung. Neue Trainer, neue Spieler(?), Nachwuchs aus der A-Jugend und Dank des FC-Arbeitsteams (Baumann/Wilhelm) topp Fußballplätze. Man sieht sich!

Wenn der „Captain“ heiratet ….

dann geht er erst in die Kirche, dann lässt er sich feiern. Herzlichen Glückwunsch Sandra und Andi!