1:7, Ettmannsdorf einfach zu stark!

Es war ein durchgehend überlegen geführtes Spiel von Ettmannsdorf gegen den FC Wernberg. Gedanklich und in der Reaktion meistens einen Schritt schneller, und vor dem Tor erfolgreich.
Dies ist kein Grund sich zu grämen, denn Ettmannsdorf ist einer der Favoriten in der Landesliga, und genau der richtige Gegner, um festzustellen was noch fehlt. Spielerische und körperliche Fitness waren beim FC Wernberg in Ordnung, schließlich muß man auch das schwere Vorbereitungsprogramm hinzurechnen. Eine gewisse Phase der Regeneration tritt automatisch ein, zum Saisonauftakt passt dann alles zusammen. Den Ehrentreffer erzielte A. Lorenz.

Ein “alter” Bekannter zu Gast -Christian Most