Archiv für Mai 2016

Die offizielle Urkunde ist übergeben

Am vergangenen Samstag wurde im Rahmen der Meisterschaftsfeier durch Herrn Wocheslander vom Sportverband die Meisterschaftsurkunde übergeben.

FC HV 2016 009

Sommervorbereitung

Nach der Saison ist vor der Saison. Hier der Vorbereitungsplan für die beiden Seniorenmannschaften:

 

Trainingsplan

Expressmeldung für unsere Fans

Während der „Meisterfeier“ auf Einladung des Trainers Erwin Zimmermann konnte folgendes bekanntgegeben werden:

Neuverpflichtungen für 2016/2017:

Alexander Schärtl vom SV Interbergsteig …

Andreas Lorenz von der SpVgg Pfreimd

Alexander Grill von SV Kemnath a.B.

dazu aus der eig. Jugend:

Sebastian Hägler

Mathias Schreyer

Einzelheiten folgen in den nächsten Tagen!!

Auch der Kader des FCW 2 wird verstärkt, dazu mehr schon bald!!

Sportabzeichen ablegen beim FC Wernberg – es kann losgehen!!

FC – Wernberg – Sportabzeichen-Aktion 2016

Am Donnerstag, dem 2. Juni, beginnt die Sportabzeichen-Saison auf den FC-Sportplätzen. Alle Erwachsenen, Jugendlichen, Schüler und Kinder sind wieder wie alle Jahre zum Training und Ablegen der Leistungen für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens eingeladen. Trainingszeit ist jeweils von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr. Gruppen auch nach telefonischer Vereinbarung: 2691. Die ersten Termine: 2., 16. und 23. Juni.

Für folgende drei Termine: Donnerstage: 2., 16. und 23. Juni:

FC Wernberg Sportabzeichen:

Training und Ablegen der Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen auf den FC-Sportplätzen von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Geschafft – Saisonende mit Sieg

Mit einem 3:1 gegen Schönseer Land beendet der FC Wernberg die Saison 2015/2016 in der Kreisliga West. Eine lange, interessante und spannende Saison ist damit abgeschlossen. Der Aufstieg in die Bezirksliga ist geschafft und die Spieler gehen für ca. 1 Monat in die wohlverdiente Sommerpause. Trainer und Vorstand werden nun an die Kaderplanung für 2016/2017 herangehen. Neben einiger Spieler aus dem eigenen Nachwuchsbereich wurden bereits zwei sehr gute Verpflichtungen vorgenommen, die den gesamten Kader in Breite und Qualität verstärken werden (Details dazu in einigen Tagen). Ob und wer noch dazu kommt, entscheidet sich in den nächsten Tagen. Die 2. Mannschaft des FCW beendete die A-Klasse auf einem guten 8. Platz und wird sich für die neue Saison mit Sicherheit weitere Ziele stecken. Auch hier wird der Kader durch den eigenen Nachwuchs gestärkt. Erfreulich ist, dass sich der Trainer Franz Schwirtlich bereit erklärt hat die Mannschaft auch in der kommenden Saison zu führen.

2016-05-08 19.34.59 2016-05-08 19.35.09 2016-05-08 19.35.15 2016-05-08 19.35.27 2016-05-08 19.35.36 2016-05-08 19.35.45

Letzter Spieltag der Kreisliga West

Heute, um 15.15 Uhr findet das letzte Spiel des FCW als Kreisligist statt. Der Gegner ist Schönseer Land und sollte eigentlich ein schöner Abschluss der Saison sein. Aber ähnlich hat man in Schmidgaden wohl auch gedacht. Zum Ende der Saison ist ein schönes Spiel und ein Sieg der Wunsch. Die Fans des FCW hätten es sich verdient.

„Meistertrikot“

Die „Meistertrikots“ des FC Wernberg waren ruckzuck vergriffen. Wer noch eines möchte, wende sich bitte an T. Irlbacher. Ich hätte gerne noch ein paar Fotos von der Meisterfeier. Bitte zusenden, DANKE!

f66420821834601943f170359313076a f587d93ce89703c5e1909214a2264d4b d437605b7d3028883dddb166795ceb17 22daf752845020c72fae53f099cb749f 7a2614134558bfb1f7fd3e63604a5c4b

 

Teublitz und Schmidgaden – noch einmal reisen

Man könnte meinen, dass die Saison bereits beendet ist, aber dem ist nicht so. Die „Zweite“ spielt am Samstag 14.05.16, 16.00 Uhr beim SC Teublitz. Der bisher erreichte gute Tabellenplatz lässt sich vielleicht noch um einen verbessern.

Nach Schmidgaden geht es für den Kreisligameister. Das Spiel ist am 16.05.16 um 15.15 Uhr. Es versteht sich von selbst, dass dieses Spiel so angegangen wird wie alle Spiele in der Saison, das ist eine Sache der Ehre!!

We are the champions – Wir sind Meister

Ein Spiel, das war wie es erwartet wurde. Nicht leicht für den FCW, der Druck war einfach da. Am Ende: Jubel, Trubel, Sekt, Bierduschen und Freude pur. Die Meisterschaft ist geschafft; verdient, überlegen etc.; etc.;

Ich gratuliere heute, .ich danke später. Ich bin – wie Alle – glücklich!!

Gut gemacht Trainer, Männer und alle Anderen!!

OVI/Teunz zu Gast – Partygäste oder Spielverderber

Am Sonntag, 08.05.16, 17.00 Uhr könnte es soweit sein. Ein Punkt fehlt dem FCW noch zum Aufstieg in die Bezirksliga. Mit OVI/Teunz ist eine Mannschaft zu Gast, die nicht nach Wernberg kommt um dem FCW den roten Teppich auszurollen, auch wenn es für sie selbst in der Tabelle um nichts mehr geht. Es ist also die Aufgabe der Mannschaft von Erwin Zimmermann nach 3 Jahren Anlauf endlich das große Ziel Bezirksliga zu erreichen. Die Spieler wollen es unbedingt am Sonntag unter Dach und Fach bringen, hoffen wir das sie sich nicht selbst blockieren.

Um 15.15 Uhr spielt aber zuerst die „Reserve“ des FCW gegen Steinberg. Ein Spiel aus dem Mittelfeld der A-Klasse, bei dem es aber mindestens um die Ehre eines guten Auftritts geht!