Archiv für März 2015

6 Punkte-Wochenende – Lang F. und Schwirtlich J. die Torschützen

Wichtige 3 Punkte holte die FCW-Reserve gegen einen starken Gegner aus Haselbach. Eine ausgeglichene 1. Halbzeit bot den Zuschauern eine gute und interessante Partie. Im 2. Durchgang verstärkte Haselbach die Angriffe und drückte die Mannschaft des FCW in die eigene Hälfte. Gut verteidigt, und einige gute Konter führten zu einem verdienten Sieg.

3 Punkte aus Rötz mitzubringen, ist ein großartiger Erfolg des FCW. Damit bleibt die Mannschaft auf Tuchfühlung nach oben, und hält einen beruhigenden Abstand nach hinten.

Ein gutes Fußballwochenende für den FC Wernberg!

Das Kassenhäuschen ist in Arbeit

Nach jahrelanger Diskussion und Planung ist das Großprojekt „Kassenhäuschen“ nun auf dem Weg. Ich (wir) danken den freiwilligen, stets engagierten Helfern für diesen Einsatz. Hut ab Männer, das ist vorbildlich!!

IMG_0266

IMG_0303 (Kurzfilm) Es kann sein, dass Ihr diesen Plug In nach dem anklicken über die rechte Maustaste genehmigen lassen müsst.

In Rötz und gegen Haselbach

Zwei schwere Aufgaben haben die beiden Mannschaften des FC Wernberg am Sonntag, 29.03.15 zu erledigen. Um 15.00 Uhr spielt die „Reserve“ daheim gegen den SV Haselbach, 4. der Tabelle. Die Testspiele der „Zweiten“ haben gezeigt, dass sie für Überraschungen immer gut sind, wenn der Einsatz stimmt.

Um 15.15 Uhr spielt die Kreisligamannschaft in Rötz. Ein wirklich ernst zunehmender Gegner, gegen den ein Auftreten wie gegen Nittenau  nicht reichen wird. Will man „dran“ bleiben in der Tabelle, sind Konzentration und gut überlegtes Spielen gefragt.

Schweres Spiel gegen hart kämpfende Nittenauer

Ein schweres Stück Arbeit musste der FCW gegen Nittenau erledigen. Zweimal zurückgelegen (0:1 und 1:2), aber am Ende verdient mit 4:2 gewonnen. J. Schweiger, 2x Ch. Lindner und S. Schmidt waren die Torschützen. Leider war die harte Gangart des Gegners nichts für die spielerisch weit überlegenen Wernberger. Mit A. Biller musste ein Spieler verletzt das Spiel beenden.

IMG_1646  IMG_1647 IMG_1648

FCW 2 am Sonntag fällt aus

Das Spiel der SpVgg Pfreimd 2 – FCW 2 am kommenden Sonntag ist abgesagt.

Es geht weiter: FCW II in Pfreimd; FCW zu Hause gegen Nittenau

Endlich geht es weiter. Am Sonntag, 22.03.15 haben beide Mannschaften des FC Wernberg ihr 1. Spiel nach der Winterpause. Die Vorbereitungsphase war anstrengend und fordernd für beide Mannschaften, die Ergebnisse befriedigend bis gut. All das zählt nun aber nicht mehr, jetzt geht es wieder um Punkte. Unsere 2. Mannschaft hat um 15.00 Uhr in Pfreimd zu einem Nachholspiel anzutreten, der punktgleiche Tabellennachbar ist bezwingbar. Entscheidend ist wie immer in der A-Klasse ein voller Einsatz aller Spieler.

Die Kreisliga West ist wieder einmal ausgesprochen spannend. Es wird interessant sein zu sehen, wie das obere Drittel die Winterpause verlässt. Platz 1 und 2 ist zwar augenblicklich etwas entfernt, aber beide haben noch einmal auszusetzen und spielen direkt gegeneinander. Umso wichtiger ist es für den FCW, die ersten Spiele erfolgreich zu bestehen.

Gegner ist Nittenau um 15.15 Uhr auf der Sportanlage in Wernberg

fcw2

Neuer Vorstand und Ehrungen

Während der JHV des FC Wernberg wurde ein neuer Vorstand gewählt, und es wurden einige Ehrungen vorgenommen. Ein detailierter Bericht folgt noch.

FC HV 2015 003 FC HV 2015 009

Ehrungen 25 u. 40 Jahre Mitgliedschaft                                               Der neugewählte Vorstand

Starkbierfest im Sportheim

starkbier

Testspiele in Weiherhammer

Am kommenden Sonntag, 15.03.15 finden die letzten Testspiele unserer Mannschaften statt.

13.15 Uhr: TSG Weiherhammer 2 – FCW 2

15.00 Uhr: TSG Weiherhammer – FCW